Heilpraktiker Rüther Paderborn - Praxis für Naturheilverfahren, Umweltmedizin und, Komplementäronkologie am CAMPUS

Fon: 0 52 51 - 6 33 60

info@naturpraxis-ruether.de

Durchblutungsstörungen der unteren Extremitäten

Indikation

Herz-Kreislauf vor weiss 3Durchblutungsstörungen der Beine, einschließlich der arteriellen Verschlusskrankheit und des Ulcus cruris.

Durchblutungsstörungen können in den unterschiedlichsten Formen auftreten:

  • Raucherbein
  • diabetisches Gangrän (Auflösung des Gewebes bei Verschleiß der Arterie)
  • offenes Bein
  • chronische Venenentzündungen
  • verminderte Fließfähigkeit des Blutes, z.B. nach einer Venenentnahme für eine Herz-Bypass-Operation
  • arterielle Verschlusskrankheiten

Therapie in unserer Praxis

Zusätzlich zu den Infusionen mit durchblutungsfördernden Medikamenten werden über eine besondere Kanüle Sauerstoff und Ozon in die Arterie infundiert. Dieses Wirkstoffgemisch führt zu einer deutlichen Zunahme der Sauerstoffkonzentration in den betroffenen Arealen, was wiederum eine reguläre Durchblutung in den verschlussgefährdeten Bereichen ermöglicht und die vorhandenen Durchblutungsstörungen behebt.

Weitere therapeutische Maßnahmen um Durchblutungsstörungen zu beseitigen, bestehen aus dem Einsatz nutriologisch-medizinischer Substanzen.